0
0
0
s2sdefault

Intensive Vorbereitungswochen auf die Rückrunde absolvieren derzeit unsere leistungsorientierten JSG-Mannschaften! Neben Trainingslagern, Glashauslauf und vielen Trainingseinheiten stehen bei den Teams aber auch Kiwi-Jump, die HSG Nordhorn-Lingen oder viele interessante Testspiele auf dem Programm. Am kommenden Samstag (23.02.2019) spielt unsere U17 bereits ihr erstes Rückrunden-Meisterschaftsspiel gegen die JSG Altenlingen/Holthausen. Die U15 bestreitet am Sonntag ein interessantes Testspiel zuhause gegen den VfL Osnabrück U14.

0
0
0
s2sdefault

Jetzt kann man die reichbebilderte Chronik zum 100-jährigen Bestehen des SV Concordia erwerben. Die ersten Besitzer sind schon begeistert! Besorge auch du dir dieses schöne Zeitdokument unserer Vereinsgeschichte, in der auch du dich wahrscheinlich wiederentdecken kannst!

0
0
0
s2sdefault

Benjamin Brinkmann aus Rheine tritt als Nachfolger von Markus Pels zur kommenden Saison 2019/2020 das Amt als neuer Trainer für die Bezirksliga-Mannschaft von Concordia Emsbüren an. Der Concordia-Fußballvorstand freut sich sehr, dass für die Zeit ab kommenden Sommer ein so junger und kompetenter Coach für die erste Mannschaft gewonnen werden konnte.In den Gesprächen mit dem Fußballvorstand und der Mannschaft waren alle Beteiligten gleich auf einer Wellenlänge.

0
0
0
s2sdefault

Die Fußball-Jugendabteilung des SV Concordia Emsbüren konnte in diesem Herbst wieder eine sehr attraktive Hallenfussballsaison mit zahlreichen Turnieren in der großen Emsbürener Sporthalle organisieren: Es werden hier 23 Jugend-Hallenturniere mit insgesamt 124 Mannschaften in diesem Winter 2018 / 2019 stattfinden. Hinzu kommen noch mehrere NFV-Hallenpokalrunden, wie z. B. die Endrunden für die C- und D-Mädchenmannschaften.

0
0
0
s2sdefault

Ein hochklassiges und sehr spannendes Frauen-Zweitligaspiel bekamen die 385 Zuschauer am Sonntagmittag im Emsbürener Concordia-Park zu sehen! Bei bestem Fußballwetter endete das Heimspiel des SV Meppen gegen die TSG Hoffenheim 2 am Ende leistungsgerecht mit einem 1:1-Unentschieden. Es war eine tolle Veranstaltung, am Ende des Spiels gab es viel Applaus von der vollbesetzten Tribüne für die beiden Mannschaften.

0
0
0
s2sdefault

Liebe Vereinsmitglieder!

Nach und nach sollen hier die Seiten erscheinen, die bisher unsere Chronik des laufenden Spieljahres bilden und am Ende als Fotobuch für das Archiv erscheinen werden. Auf unserer Homepage am PC sind die einzelnen Seiten und Elemente wohl besser zu erkennen als auf eurem Handy. Zunächst der 1.Teil bis zu diesem Zeitpunkt: