Super-Wochenende für die JSG!

0
0
0
s2sdefault

Was für ein Super-Start in die Rückrunde: Mit einem hochverdientem 4:1-Heimsieg gegen die JSG Altenlingen/Holthausen zeigte unsere U17 gleich zum Rückrundenstart, dass sich die anstrengende, aber erfolgreiche Rückrundenvorbereitung gelohnt hat! Auch unsere U19- und U15-Trainer zeigten sich mit den Testspielen am Wochenende bestens zufrieden, zeigten beide Teams doch sehr ansprechende Leistungen gegen höherklassige Teams! Unsere U15 konnte gegen die U14 des VfL Osnabrück sogar einen Sieg einfahren!

U19:

Der sehr gute Eindruck, den unsere U19 bislang in der Rückrundenvorbereitung hinterlassen hatte, bestätigte sich auch am Samstag im Testspiel zuhause gegen den SC Spelle/Venhaus.

Die JSG-A1 konnte sehr gut mithalten, auch wenn sie zur Halbzeit 0:2 hinten lag. Durch einen Elfmeter von Yannek Midden verkürzte das Team von Trainer Uwe Lowak in der zweiten Halbzeit auf 1:2. Bei besserer Chancenverwertung wäre durchaus ein Unentschieden gegen den Landesligisten drin gewesen.

Gegen Ende des Spiels schossen die Speller so jedoch noch das 1:3 zum Endstand der Begegnung. Dennoch zeigten sich Uwe Lowak und Klaus Frecken zufrieden mit der kämpferischen und spielerischen Leistung ihrer Mannschaft, die in den letzten Wochen einen klaren Aufwärtstrend zeigte!

Am nächsten Freitag, dem 01.03.2019 ist es soweit und die Rückrunde beginnt auch für unsere U19. Die Mannschaft ist um 19.30 Uhr zu Gast auf dem Kunstrasenplatz des VfL Weiße Elf Nordhorn am Ootmarsumer Weg.

 

U17:

Einen Traumstart erwischte unsere U17 am Samstag zum Rückrundenauftakt im Heimspiel gegen die JSG Altenlingen/Holthausen, einem direkten Konkurrenten im Abstiegskampf. Die Vorgaben von Trainer Bobby Schüring wurden sehr gut umgesetzt und der Gegner früh unter Druck gesetzt. In der zehnten Minute markierte Rückkehrer Nico Seltier die 1:0-Führung. Leider wurden in der Folgezeit beste Torchancen gleich reihenweise vergeben. Es hätte 5:0 stehen können, stattdessen erzielten die Gäste kurz vor der Halbzeit den sehr schmeichelhaften 1:1-Ausgleich.

Nach der einzigen schwächeren Phase unserer U17 zum Ende der ersten Halbzeit hin, konnte die Mannschaft in der zweiten Häfte wieder eine Schüppe drauf legen! Jetzt fielen auch die Tore: Nach dem 2:1 durch Arne Feldmann per Foulelfmeter erhöhten Pascal Katzy zum 3:1 und Jannes Haking zum 4:1-Endstand, einem letztlich hochverdienten Resultat.

Damit konnte unsere U17 die Abstiegszone verlassen und hat Anschluss an das Tabellenmittelfeld gefunden. Am nächsten Wochenende hat unsere U17 spielfrei. Sie spielt am Dienstag, dem 26.02. um 19.00 Uhr in Leschede ein Testspiel gegen den Kreisligisten SVA Salzbergen.

 

U15:

Noch ein der Saisonvorbereitung steckt unsere U15. Diese spielte am Wochenende zwei Testspiele:

Eine eher durchschnittliche Leistung reichte am Freitag zu einem 5:4-Heimsieg gegen den Bezirksligisten JSG Twist. Die Trainer ärgerten sich hier trotz des Sieges noch über individuelle Abwehrfehler, die einen höheren Sieg verhinderten. Die Tore erzielten 2x Aaron Timmer, Bastian Drees, Bennet Frericks und Bernhard Haarmann.

Eine deutliche Leistungssteigerung gab es dann im Testspiel am Sonntagmittag auf dem Kunstrasenplatz gegen die U14 des VfL Osnabrück, welche in der Bezirksliga IV derzeit auf Rang 5 steht.

Unsere U15 setzte die taktischen Vorgaben bestens um und konnte ein Spiel auf Augenhöhe führen. Durch Bennet Frericks und Bastian Drees ging unser Team sogar mit 2:0 in Führung. Weitere Chancen wurden insbesondere gegen Ende der ersten Halbzeit vergeben. Kurz vor der Halbzeit folgte der 2:1-Anschlusstreffer für den VfL.

In der zweiten Halbzeit glich der VfL Osnabrück nach einem individuellen Abwehrfehler zum 2:2 aus. Weitere Gegentore konnte im weiteren Verlauf insbesondere der gut aufgelegte Torwart Henning Feldmann mit einigen Paraden verhindern.

Direkt im Gegenzug erzielte der aufgerückte Aaron Timmer nach einem Eckball die erneute 3:2-Führung, die Marlon Labesius nach einem sehenswerten Solo noch zum 4:2-Endstand ausbaute. Eine hervorragende Mannschaftsleistung unserer U15 über die gesamten 70 Minuten!

20190224 1130110 1

Ein tolles Erlebnis war für unsere U15 das Heimspiel gegen die U14 des VfL Osnabrück, welches nicht unverdient gewonnen wurde!

Am kommenden Wochenende stehen erneut zwei Testspiele auf dem Programm: Jeweils auf dem Kunstrasenplatz trifft unsere U15 am Freitag auf Landesligist Olympia Laxten (16.30 Uhr) und am Samstag auf Kreisligist JSG Union Meppen/Emslage (12.00 Uhr).

Hier die Begegnungen in der kommenden Woche für unsere U19, U17 und U15:

Team

Datum

Anstoß

Spiel

U19:

Fr., 01.03.

19.30

VfL Weiße Elf Nordhorn – JSG U19

U17:

Di., 26.02.

19.00

JSG U17 – SVA Salzbergen (Testspiel in Leschede)

U15:

Fr., 01.03.

16.30

JSG U15 – Olympia Laxten (Testspiel in Emsbüren)

 

Sa., 02.03.

12.00

JSG U15 – JSG Meppen/Emsl. (Testspiel in Emsbüren)

 

Unterstützt unsere JSG-Teams mit Eurem Besuch der Spiele!

 

Text und Foto: Heiner Feldmann