JSG: U17 schafft vier Spieltage vor Saisonende den Klassenerhalt in der Bezirksliga!

0
0
0
s2sdefault

Einen sehr interessanten „Ausflug“ an die Nordseeküste unternahm am Samstag unsere U19. Bereits am Freitagabend sicherte sich unsere U17 mit einem fulminanten 7:0-Auswärtssieg vorzeitig den Klassenerhalt in der Bezirksliga. Unsere U15 nutzte die für sie spielfreie Woche zu einem Testspiel bei der JSG Niedergrafschaft.

U19:

Die nahezu ideale Zugverbindung nach Norden an der ostfriesischen Nordseeküste nutzte am Samstagnachmittag unsere U19 zu einem sehr interessanten „Ausflug“. Die sehr freundlichen Gastgeber halfen beim Transport der Mannschaft vom Bahnhof ins Jahnstadion.

IMG 20180526 WA0003

Leider hatten die Züge der Westfalenbahn Verspätung, so dass die Mannschaft erst zwanzig Minuten vor Spielbeginn in Norden eintraf und somit nur ein reduziertes Aufwärmprogramm absolvieren konnte.

Unsere U19 trat aufgrund mehrere Ausfälle mit gleich drei U17-Spielern an, die tags zuvor noch mit ihrer Mannschaft bei der JSG Haren/Emmeln im Einsatz waren. Einer davon war Nico Seltier, der seinen Lauf auch auf dem Kunstrasenplatz der Gastgeber fortsetzte und völlig überraschend in der elften Minute gegen den zu der Zeit noch Tabellenzweiten um 0:1 einnetzte. Die Gastgeber drehten danach jedoch noch vor der Pause das Spiel und führten zum Halbzeittee bereits mit 4:1.

IMG 20180526 WA0009

In der zweiten Hälfte fing sich die Mannschaft von Trainer Rüdiger Grüner und erzielte bei einem Gegentreffer am Ende noch ein zweites Tor durch Peter Berning, so dass es am Ende 5:2 für den JFV Norden hieß. Da der VfL Oldenburg – nächster Gegner unsere U19 am kommenden Samstag – gegen den FC Schüttorf nicht über ein 3:3-Unentschieden hinauskam, übernahmen die Jungs von der Nordseeküste wieder die Tabellenführung in der Landesliga.

Am Ende ein tolles Erlebnis für unsere U19, die auch auf der Rückfahrt in der Westfalenbahn noch viel Spass hatte.

 

U17:

Eigentlich hätte man beim Auswärtsspiel unsere U17 beim Tabellennachbarn JSG Haren/Emmeln von einem relativ ausgeglichenen Spiel ausgehen können. Mit Ausnahme des Spiels bei Vorwärts Nordhorn 2 hatte unsere B1 in der Rückrunde jedoch immer mehr Fahrt aufgenommen, so dass die Begegnung zu einer sehr einseitigen Angelegenheit wurde.

Von Anfang an bestimmte unsere U17 das Spiel und machte viel Druck auf das Tor der Gastgeber. Der bestens aufgelegt Nico Seltier erzielte in der 14. Spielminute die verdiente 1:0-Halbzeitführung. Die sehr wenigen Chancen der Jungs aus der Schifferstadt vereitelte Torhüter Paul Zwartjes.

In der zweiten Halbzeit ging’s dann ab: Direkt nach Wiederanpfiff machte Kevin Schwarze das 2:0. Die Mannschaft spielte ein hervorragendes Spiel und hatte vorne einen tollen Goalghetter: Nico Seltier war von den Gastgebern nicht mehr in den Griff zu bekommen und erzielte nach seinen Führungstor noch fünf (!) weitere Treffer, so dass am Ende ein 7:0-Auswärtssieg für unsere U19 stand. Nico setzte sich damit auch an die Spitze der Bezirksliga-Torjägerliste.

Mit diesem Sieg sicherte sich unsere B1 endgültig den Klassenerhalt in der Bezirksliga und kann nun in den abschließenden drei Spielen sich noch weiter im Mittelfeld festsetzen. Herzlichen Glückwunsch an Mannschaft und Trainerteam!

 

U15:

Ein spielfreies Wochenende vor dem Saisonendspurt nutzte unsere U15 zu einem Testspiel beim Tabellenvierten der Bezirksliga, der JSG Niedergrafschaft, in Hoogstede am Donnerstagabend.

Hier gab es ein sehr sehenswertes Spiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe. Nach der ersten Halbzeit ging es leistungsgerecht mit einem 0:0 in die Kabinen. Auch in der zweiten Halbzeit gab es viele gelungene Kombinationen von beiden Mannschaften zu sehen.

Nach einer einstudierten Eckenvariante erzielte Silas Stein Mitte der zweiten Hälfte die 1:0-Führung für unser Team. Dieses war am Ende der Begegnung dann die etwas stärkere Mannschaft und kam durch Max Berning, Daniello Jänsch und Simon Seltier noch zu einem am Ende um sicherlich zwei Tore zu hoch ausgefallenen 4:0-Auswärtssieg.

In der kommenden Woche spielt unsere U15 nicht nur am Donnerstagabend im Concordia-Park ihr Spitzenspiel gegen die JSG Altenlingen/Holthausen, sondern nimmt am Samstag auch noch bei der Emsland-Pokal-Endrunde bei der JSG Haren/Emmeln in Emmeln teil.

Die Spiele der kommenden Woche:

Team

Datum

Uhrzeit

Spiel

U19:

Sa., 02.06.

16.30

JSG U19 – VfL Oldenburg in Emsbüren

U17:

Sa., 02.06.

16.00

JSG U17 – JSG Altenlingen/Holthausen in Leschede

U15:

Do., 31.05.

18.30

JSG U15 – JSG Altenlingen/Holthausen in Emsbüren

 

Sa, 02.06.

14.00

Emsland-Pokal-Endrunde der U15 gegen JSG Haren/Emmeln und JSG Sögel in Haren-Emmeln

Somit gibt es in der Meisterschaft in der kommenden Woche ausschließlich Heimspiele für unsere drei leistungsorientierten JSG-Mannschaften! Schaut mal vorbei!

Bericht: Heiner Feldmann