JSG: U19 festigt mit Kantersieg die Tabellenführung!

0
0
0
s2sdefault

Einen Top-Start nach der Herbstferienpause erwischte unsere U19 am Samstag im Heimspiel gegen die JSG Lathen/Langen/Neulangen: Mit einem zweistelligen Sieg erspielte sich unsere A1 eine tolle Ausgangsposition für die zweite Hälfte der Hinrunde! Spielfrei waren am letzten Wochenende in der Meisterschaft unsere U17 und U15. Am kommenden Samstag sind sämtliche drei JSG-Leistungsmannschaften im Einsatz, die U19 und U17 haben dabei Heimspiele!

 

U19:

Eine klare Sache war das Meisterschaftsspiel unserer U19 auf dem Kunstrasenplatz im Concordia-Park gegen die JSG Lathen: 10:2 hieß es am Ende gegen die Gäste aus dem nördlichen Emsland, die am Ende der Begegnung in sich zusammen fielen.

Bereits zur Halbzeit stand es nach Toren von Arne Feldmann und 2x Nico Seltier sowie einem Gegentreffer in der Schlussminute 3:1 für unsere sehr selbstbewusst auftretende A1. In der zweiten Halbzeit wurde es nach Treffern von Sven Wulkotte, Marcel Blattner, Jonathan Löcken, Nico Seltier und Paul Elfert noch deutlicher, zumal auch Torhüter Christian Jansen mit zwei verwandelten Elfmetern sich noch in die Torschützenliste eintragen konnte. Es waren einige sehr schöne Tore für die Zuschauer zu sehen.

Ärgerlich waren für die Trainer lediglich die beiden Gegentore, die jeweils nach individuellen Fehlern in der Abwehr zugelassen wurden.

Mit dem sechsten Sieg im sechsten Spiel festigte unsere U19 damit die Tabellenführung in der Kreisliga Emsland. Dafür sorgte auch der erstmalige Punktverlust von Hauptkonkurrent JSG Dörpen, der bei der JSG Sögel/Stavern nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus kam.

Bereits eine Woche zuvor zeigte unsere U19 im Testspiel gegen den Bezirksliga-Tabellenführer Olympia Laxten ebenfalls eine gute Partie und war trotz 1:2-Niederlage im gesamten Spiel ebenbürtig. Ein Unentschieden wäre hier durchaus verdient gewesen.

DSC 0459 1

Die U19 der JSG Emsbüren/Leschede/Listrup in der Saison 2019/2020:

Oben von links: Nico Seltier, Ole Elfert, Jannes Haking, Paul Elfert, Arne Feldmann und Silas Hermes

Mitte von links: Co-Trainer Enno Antons, Marcel Blattner, Kevin Schwarze, Nils Fangmeyer, Louis Kerkhoff, Philipp Martins, Jonas Wilbers, Trainer Uwe Lowak, Sponsor Viktor Tautfest

Unten von links: Sven Wulkotte, Jonathan Löcken, Paul Zwartjes, Christian Jansen, Justin Tautfest und Bastian Holle

Weiter geht es bereits am kommenden Samstag mit dem Heimspiel gegen die JSG Union Meppen/Emslage um 16.00 Uhr im Concordia-Park.

 

U17:

Ausgefallen ist das erste Meisterschaftsspiel für unsere U17 am Montagabend bei der JSG Uelsen/Wielen. In Itterbeck in der Niedergrafschaft war das Geläuf noch zu nass.

Die Elf von Trainer Bobby Schüring startet somit nun am kommenden Samstag mit dem Heimspiel in Leschede gegen den VfL Weiße Elf Nordhorn (Anstoß: 15.00 Uhr) in die zweite Hinrundenhälfte.

Es ist ein echtes Spitzenspiel: Hier spielt der Tabellendritte (unsere JSG) gegen den Tabellenführer! Wir hoffen auf viele Zuschauer, die gerne nach dem Spiel zur U19 weiterfahren können.

 

U15:

Unsere U15 hatte am Wochenende in der Meisterschaft noch spielfrei, insgesamt vier Spieler nutzten die Zeit um am ersten Teil des Juniorcoach-Kurses in der großen Emsbürener Sporthalle teilzunehmen.

Ein Testspiel gegen die JSG Altenlingen/Holthausen ging am Samstag vom Ergebnis her viel zu hoch 1:5 verloren, obwohl unsere um etliche Stammspieler dezimierte C1 hier ein durchaus ansehnliches Spiel machte.

Weiter geht es nun ebenfalls am Samstag um 17.00 Uhr mit dem Bezirksliga-Auswärtsspiel bei der JSG Twist. Hier ist unsere U15 mal der Favorit, da die Gastgeber bislang noch punkt- und torlos sind.

 

Hier die nächsten Meisterschafts-Begegnungen für unsere U19, U17 und U15, alle Begegnungen finden am Samstagnachmittag statt:

Team

Datum

Anstoß

Spiel

U19:

Sa., 26.10.

16.00

JSG U19 – JSG Union Meppen/Emslage (in Emsbüren)

U17:

Sa., 26.10.

15.00

JSG U17 – VfL Weiße Elf Nordhorn (in Leschede)

U15:

Sa., 26.10.

17.00

JSG Twist – JSG U15 (bei Germania Twist)

 

Unterstützt unsere Jungs und Mädels bei ihren Spielen!

 

Text und Foto: Heiner Feldmann

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.