0
0
0
s2sdefault

Sie haben es tatsächlich geschafft! Unsere D-Mädchen gewannen am Samstag (15.06.2019) mit dem VGH-Girls-Cup in Barsinghausen die Niedersachsenmeisterschaft! Auf dieser Ebene hat es einen solchen Erfolg für Concordia-Emsbüren noch nie gegeben, und das nun ausgerechnet zum 100jährigen Vereinsjubiläum! Im Finale des Endturniers mit den 16 besten Mannschaften Niedersachsens gewannen unsere Mädels mit 4:1 gegen den JFC Kaspel!

0
0
0
s2sdefault

Eine relativ „erfolglose“ Woche liegt leider hinter der JSG Emsbüren/Leschede/Listrup. Die U19 steckt weiterhin mitten im Abstiegskampf der Bezirksliga. Sie verlor ihr Auswärtsspiel ebenso wie unsere U17, welche den Klassenerhalt jedoch schon vorzeitig geschafft hatte. Unsere U15 verlor am Dienstag das Kreispokalfinale gegen die favorisierte JSG Altenlingen/Holthausen, war im Punktspiel gegen die JSG Lengerich am Freitagabend jedoch wieder erfolgreich.

0
0
0
s2sdefault

Was in der Schlagzeile so unlogisch klingt, ist tatsächlich so! Concordia ist trotz der Heimniederlage gegen Eintracht Nordhorn endgültig gesichert. Rein rechnerisch können wir zwei Spieltage vor dem Saisonende nicht mehr absteigen. Der Grund: Die Mannschaften auf den beiden Abstiegsrängen haben ebenfalls verloren und können uns nicht mehr überflügeln!

0
0
0
s2sdefault

Das war wichtig: Mit 5:0 behielt unsere U19 gegen den direkten Konkurrenten SV Bad Bentheim klar die Oberhand! Auch unsere U17 landete mit dem 7:0 gegen den FC Schüttorf 09 einen klaren Heimerfolg. Unsere U15 hatte hingegen spielfrei und bereitete sich auf das Kreispokalfinale am Dienstag in Biene gegen die JSG Altenlingen/Holthausen vor.

0
0
0
s2sdefault

Sehr unglücklich verliefen die Spiele unserer U19 und U15 am Freitagabend! Es gab für unsere Teams jeweils knappe 2:1-Niederlagen. Schönen Fußball gab es hingegen am Mittwochabend im Spiel unserer U15 gegen die C-Mädchen des JLZ Emsland. Unsere U17 hatte diese Woche spielfrei!

0
0
0
s2sdefault

Nichts zu holen gab es am Samstag beim „Doppel-Heimspieltag“ für unsere U19 und U17 im Emsbürener Concordia-Park! Mit einem sehr starken Gegner aus Werlte hatte es dabei unsere U19 zu tun. Sehr knapp ging es bei unserer U17 zu.

0
0
0
s2sdefault

Einen fulminanten Start nach der Osterpause legten unsere drei leistungsorientiert spielenden JSG-Mannschaften hin: U19, U17 und U15 erzielten zusammen gleich 23 Tore in dieser Woche! Ein klares Zeichen dafür, dass auch während der Osterferien in allen Teams sehr gut gearbeitet wurde!

0
0
0
s2sdefault

Es ist schon erstaunlich, was unsere Reserve trotz vielfachen Ersatzes (gegen Lünne fehlten sechs Spieler) zurzeit vor allem technisch zustande bringt. Auf diesem Gebiet war man dem Gegner, der in Lauerstellung auf die Tabellenspitze steht, klar überlegen.

0
0
0
s2sdefault

Ein solches Spiel muss Concordia nicht unbedingt gewinnen, obwohl sicherlich viele nach dem letzten Sieg in Nordhorn so etwas gehofft hatten. Es kam darauf an, wie unser Team gegen den klaren Favoriten auftreten würde. Und da kann man unserer Mannschaft außer der Unachtsamkeiten in der Abwehr kaum Vorwürfe machen. Die Einstellung stimmte.

0
0
0
s2sdefault

Wohlgemerkt! Es war kein Nobody, den Concordia da in die Schranken wies, sondern ein technisch starkes Team, das oben um die Meisterschaft mitkämpft! Und dennoch schaffte unser Team nach vorher desolater Leistung auswärts mit dem neuen Interimstrainer Wolly Jager das scheinbar Unmögliche! Der Sieg, auch wenn er erst in der Nachspielzeit zustande kam, ging völlig in Ordnung. Es war wie eine Auferstehung aus Ruinen!