0
0
0
s2sdefault

Liebe Zuschauer und Fußball-Fans! Die nachfolgenden Erklärungen empfehlen wir euch dringend zur Lektüre!

 

Um die nötige Aushändigung und das Ausfüllen der Besucherdokumentation (siehe Abbildung am Ende) im Sinne aller Besucher schneller abwickeln zu können, bitten wir darum, die Formularabbildung hier zu kopieren (durch Rechtsklick - "kopieren") und in ein Textdokument (z.B. Word) einzufügen (ebenfalls dort durch Rechtsklick "einfügen"). Das Formular dann auf der Festplatte speichern und ausdrucken. Dann das bereits ausgefüllte Formular an der Kasse abgeben. Diese Prozedur vor jedem besuchten Spiel wiederholen! Wir bitten um euer Verständnis! Danke!

 

Erklärung zum Besuch der Fußballspiele in Corona-Zeit!

Der geschäftsführende Vorstand hat gemeinsam mit dem Jugendvorstand und den Ansprechpartnern im Seniorenfußball ein Hygienekonzept für den Sportpark Hanwische erarbeitet, um die Rückkehr zum Fußballbetrieb im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben zu ermöglichen.

Das Konzept orientiert sich an den Handlungsempfehlungen des DFB-Leitfadens „Zurück ins Spiel“. Es gilt für den Trainings- und Spielbetrieb, hier insbesondere im Zusammenhang mit den anstehenden Pokal- und Meisterschaftsspielen. Zur besseren Abtrennung wird das Sportgelände in drei Zonen eingeteilt:

Zone 1 „Innenraum/Spielfeld“ (Spieler, Trainer, Funktionäre, Schiedsrichter und Assistenten, Sanitäts- und Ordnungsdienst, Medienvertreter)

Zone 2 „Umkleidebereiche“ (Spieler, Trainer, Schiedsrichterteams, Funktionäre)

Zone 3 „Publikumsbereich“ (alle Zuschauer, Beachte: Auch Mannschaften, die z.B. vorher trainiert haben)

 

Die Nds. Corona-Verordnung vom 10.07.20 sieht vor, dass bis zu 50 Zuschauer unter Abstandswahrung stehend zuschauen dürfen. Ab 50 bis maximal 500 Zuschauer sind ausschließlich sitzend zugelassen. Die Kontaktdaten der Zuschauer sind zu erfassen und drei Wochen aufzubewahren. Da die Tribüne unter diesen Voraussetzungen nur etwa zu einem Drittel ausgelastet werden kann, müssen zusätzliche Sitzplätze geschaffen werden. Das Hygienekonzept des SV Concordia Emsbüren ist am Vereinshaus einzusehen. Grundsätzlich gelten für Zuschauer folgende Empfehlungen:

 

- Es wird jedem Zuschauer empfohlen, eine Sitzgelegenheit mitzubringen, da diese nur begrenzt vorhanden sind

- das Sitzen in 10er Gruppen ist möglich

- Mund-Nasen-Schutz ist auf den WC, im Innenbereich und sofern Abstände nicht einzuhalten sind, auch auf dem Weg zum Sitzplatz zu tragen

- Gastronomie/Bewirtung findet ausschließlich im Außenbereich statt, das Vereinsheim bleibt geschlossen

- es gelten die Vorgaben und Handlungsempfehlungen der Nds. Corona-Verordnung

 

gez. Der Vorstand des SV Concordia Emsbüren

Vereinslogo farbig gutb 

Besucher Dokumentation Custom 1

Instagram

Partner









Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.