0
0
0
s2sdefault

Auch in der zweiten Mannschaft ist Bewegung drin. Der neue Coach Rainer Twenning (Foto vorne links) und seine beiden Co-Trainer Philip Schröder (hinten links) und Jonas Egbers (nicht im Bild) konnten Fiete Berning von einem Wechsel aus Brandlecht zur Zweiten überzeugen. Der 21-jährige Mittelfeldallrounder ist nach seiner Zeit in unserer JSG nach Brandlecht gewechselt und trifft in der Zweiten nun wieder auf einige alte Weggefährten.

 

Zweite_Zugänge_b.jpg

 

Aus der vierten Mannschaft stößt Pascal Wicher zum Team.Weiterhin freut sich das Trainergespann, dass Haudegen Peter Sabel noch eine Saison dranhängen wird, um einen standesgemäßen Abgang aus dem Seniorenfußball zu bekommen.

Wie bereits berichtet, wechseln mit Philipp Martins, sowie Ole und Philipp Elfert drei talentierte Spieler aus der A-Jugend in die Zweite. Ebenfalls mit drei Talenten aus der A-Jugend wird unsere dritte Mannschaft aus Elbergen aufgestockt. Mit Florian Klümper ist bereits ein Leistungsträger aus Lünne zurückgekehrt.

Das Team aus der 3. Kreisklasse wird weiterhin durch Martin Botterschulte und Alexander Pricker betreut.

Erfreulich ist, dass sich Alexander Hasken und Sebastian Hermes weiterhin um die Belange der vierten Mannschaft kümmern werden. Die junge Truppe hat sich auch dank ihrer guten Arbeit in der starken 2. Kreisklasse etabliert und will hier weiterhin eine gute Rolle spielen. Unsere 5. Mannschaft spielt weiterhin in der 4. Kreisklasse.

Der SV Concordia ist somit auch in der kommenden Spielzeit in allen vier Kreisklassen im südlichen Emsland und der Bezirksliga präsent. Rechts im Bild die beiden nuen Fußballobleute Matthias Otting und Matthias Albert (von links), denen wir viel Glück in ihrem Amt wünschen!

 

Foto: Stefan Jürgens

Text: Fußballvorstand

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.