0
0
0
s2sdefault

Sehr schmucke neue Trainingsanzüge hat nun die U19 unserer JSG Emsbüren/Leschede/Listrup von den beiden Firmen Elektro de Witte aus Schüttorf und Crespel und Deiters aus Ibbenbüren erhalten! Die Mannschaft mit ihren Trainern Uwe Lowak und Enno Antons sowie Concordia-Jugendleiter Heiner Feldmann bedankten sich bei der Übergabe sehr herzlich dafür!

DSC 0272 1

Oben von links: Marcel Blattner, Jonas Wilbers, Philipp Martins, Ole Elfert, Bastian Holle und Jannes Haking

Mitte von links: Paul Zwartjes sen. (Fa. Crespel und Deiters), Inga de Witte (Fa. de Witte), Arne Feldmann, Silas Hermes, Nils Fangmeyer, Jonathan Löcken sowie die Trainer Uwe Lowak und Enno Antons

Unten von links: Ali Noori, Nico Seltier, Paul Zwartjes jun., Christian Jansen, Justin Tautfest und Paul Elfert

Es fehlen Kevin Schwarze, Sven Wulkotte, Josh Jager und Louis Kerkhoff

Die Oberteile der Adidas-Trainingsanzüge sind derzeit sehr angesagte „Hoodies“, die bei den Jungs aller bestens ankommen!

Unsere U19 belegt derzeit in der Kreisliga Emsland noch ungeschlagen mit sechs Punkten Vorsprung den ersten Tabellenplatz. Die Mannschaft hat als Saisonziel den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksliga!

Bei der Elektro de Witte GmbH aus Schüttorf gehören Hausgeräte vom kleinen Küchenhelfer bis hin zur modernsten App-gesteuerten Waschmaschine ebenso zum Sortiment wie mobile und schnurgebundene Telekommunikation und Hausnetzwerke. Außerdem betreibt die Firma de Witte einen Elektroinstallationsbetrieb, dessen Spektrum von einfacher Hausinstallation bis hin zu professioneller Instabus-Technik und gewerblichen Installationen reicht. 2017 konnte man einen Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege gewinnen.

Last but not least betreibt die Firma de Witte die „Küchendiele“, die am PC mit dem Kunden entwickelte Küchen durch eigenes Personal fachgerecht montiert. Bereits seit 1977 ist man Mitglied bei expert, der stärksten Fachhandelskooperation für Technik rund um den Haushalt. Sie finden Elektro de Witte in der Jürgenstraße 13-15 in Schüttorf.

Die Firma Crespel und Deiters (C&D Corrugating & Paper) aus Ibbenbüren entwickelt und produziert für die Wellpappenindustrie weizenstärkebasierte Hochleistungsklebstoffe sowie Spezialstärken für die Papierindustrie. Der Einsatz der produzierten Klebstoffe in Kombination mit der ganzheitlichen anwendungstechnischen Beratung trägt dazu bei, dass die Leistungsfähigkeit der Wellpappenanlage bei optimiertem Energie- und Klebstoffeinsatz ausgenutzt werden kann. Wellpappe kann bis zu 20 Mal wiederverwertet werden.

Crespel & Deiters ist einer der führenden Spezialisten in Europa für weizenbasierte Produkte für die Food- und Non-Food-Industrie.

DSC 0267 1

Vielen Dank für die Unterstützung des Jugendfußballs in Emsbüren! Von links: Trainer Enno Antons, Paul Zwartjes, Inga de Witte, Trainer Uwe Lowak.

Text und Fotos: Heiner Feldmann

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.