0
0
0
s2sdefault

Es gibt wieder ein echtes Frauenfußball-Highlight im Concordia-Park: Am kommenden Donnterstag (05.03.2020) tritt um 19.30 Uhr die Zweitliga-Spitzenmannschaft des SV Meppen auf das niederländische Ehrendivisie-Spitzenteam von Twente Enschede! Während der SV Meppen in dieser Saison auf den erstmaligen Aufstieg in die Bundesliga hofft, hat Champions-League-Teilnehmer Enschede vergangene Woche den holländischen Ligapokal gewonnen.

SVM Twente

Nach dem Auswärtsspiel gegen den 1. FFC Frankfurt II steht für die Truppe von Theo Dedes und Roger Müller ein spielfreies Wochenende an. Um im Rhythmus zu bleiben und die Entwicklung des Teams weiter voran zu treiben, hat man sich mit dem FC Twente Enschede diesen Test geeinigt. So kommt es am Donnerstag im Concordia-Park in Emsbüren zum Wiedersehen mit Ex-Trainer Tommy Stroot, der die Niederländerinnen betreut.

Schaut gerne vorbei! Der Eintritt ist frei und es gibt Rohrbach's beste Bratwurst und Getränke auf der Tribüne!