Holger Buscher trainiert die Concordia-Frauenmannschaft 2019/2020!

0
0
0
s2sdefault

Nach einem Jahr Pause wird Concordia Emsbüren im Jubiläumsjahr zur neuen Saison wie geplant wieder eine Frauen-Fußballmannschaft stellen! Zum Kader der Mannschaft werden zahlreiche Spielerinnen der vergangenen Jahre sowie einige Juniorinnen aus unserer A-/B-Mädchen-Mannschaft gehören.

Als Trainer konnte der Concordia-Jugendvorstand nun Holger Buscher gewinnen.

Holger war bereits mehrere Jahre als engagierter Trainer von Concordia-Mädchenmannschaften aktiv. In den letzten drei Spielzeiten zeigte er sich als stellvertretender Jugendobmann und A-Jugend-Trainer beim SuS Neuenkirchen verantwortlich.

Holger Buscher wird unterstützt von Maria Timmel, die ebenfalls bereits seit vielen Jahren für den Concordia-Frauen- und Mädchenfußball als Trainerin aktiv ist.

DSC 0184 1

Von links: Holger Buscher, Maria Timmel, Heiner Feldmann

Jugendleiter Heiner Feldmann zeigte sich sehr erfreut, mit Holger und Maria zwei sehr qualifizierte und engagierte Trainer für die neue Concordia-Frauenmannschaft gewonnen zu haben. Spielerinnen, die noch gerne dazu kommen wollen, können sich gerne mit Holger Buscher (Tel.: 0172 / 958 05 02) oder Heiner Feldmann (Tel.: 0173 / 286 48 58) in Verbindung setzen.