Mario Bonilla wechselt zur Rückrunde nach Emsbüren!

0
0
0
s2sdefault

Nach Torwart Jost Peters wird auch Mario Bonilla zur Rückrunde die Bezirksliga-Mannschaft von Concordia Emsbüren verstärken. Der Kolumbianer kommt vom Landesligisten SV Holthausen/Biene und spielte zuvor schon für den FC Schüttorf 09 in der Bezirks- und Borussia Emsdetten in der Landesliga.

 

Mario Bonilla ist 22 Jahre alt und passt somit auch vom Alter her sehr gut in die junge Concorden-Elf. Als schneller und zweikampfstarker Spieler ist er im Mittelfeld vielseitig einsetzbar. Er konnte mit dem Concordia-Fußballvorstand sehr angenehme Gespräche führen und freut sich schon sehr auf den familiär geführten Sportverein Concordia Emsbüren, der sehr nah an seinem Wohnort Schüttorf liegt.

 

DSC 0124 1

Mario Bonilla (rechts) und Stefan Humbert (Sportlicher Leiter Concordia Emsbüren, links)

 

Herzlich willkommen in Emsbüren, Mario!

 

Bericht und Foto: Heiner Feldmann