0
0
0
s2sdefault

Am vergangen Sonntag musste die 4. Mannschaft zum Kellerduell bei der 3. Mannschaft in Elbergen antreten. Die Zuschauer sahen ein kampfbetontes Spiel mit vielen Zweikämpfen. In der 1. Hälfte hatte die 4. Mannschaft sicherlich mehr Spielanteile, vermochte aber nicht, sich klare Chancen herauszuspielen. Lediglich durch Distanzschüsse und Standards kam man in Tornähe. Elbergen begann defensiv und tauchte somit sehr selten vor dem Gehäuse der 4. Mannschaft auf, was aber heute auch an der guten Defensivleistung der 4. Mannschaft lag. So ging es folgerichtig mit einem 0:0 in die Pause.

0
0
0
s2sdefault

Die Ausgangssituation vor dem Derby war klar. Concordia musste gewinnen um nicht den Anschluss ans Mittelfeld zu verlieren. Allerdings begann das Derby denkbar schlecht für die Concorden. Obwohl noch bei der Besprechung vor dem schnellen Listruper Tim Langkau gewarnt wurde, war es eben dieser, der bereits in der 1. Spielminute die Listruper in Front schoss. Ein langer Ball aus der Listruper defensive konnte Concordias Innenverteidigung nicht verteidigen, so dass Langkau durch war und zur Führung einschob.