Bezirksliga: Ungläubiges Kopfschütteln! 1:4 gegen Al. Salzbergen!

0
0
0
s2sdefault

Einige Unserer Spieler lagen noch 15 Minuten nach Spielschluss, als schon alle Zuschauer längst den Kunstrasenplatz verlassen hatten, zu Tode betrübt lang auf den saftig grünen Plastikhalmen! Was war da nur gerade passiert???

In der Tat: Man konnte es auch als Zuschauer kaum glauben! Da hatte unser Team über Zweidrittel der Begegnung spielerisch die mit beste Leistung in der Saison gezeigt, dem Derbygegner kaum etwas zugelassen! Geführt! Und dann das! Man musste schon mehrmals schlucken. Eine denkwürdige Partie, für uns aber extrem schmerzhaft. Da fällt einem nur ein: Wenn du unten stehst, dann ….

Concordia agierte von Beginn an zielstrebig, mit schnellen und sicheren Kombinationen, den Gegner sofort attackierend, hinten selten herumtendelnd, sodass Alemannia in der ersten Hälfte und weit in die zweite Hälfte hinein kaum eine nennenswerte Torchance besaß. Und wie verhielt es sich diesbezüglich bei unserem Team?

 

IMG 2044 Custom

Concordia sorgte dafür, dass der Gegner nicht lange den Ball behielt.

 

IMG 2046 Custom

Philipp Lammers, selbst gebürtiger Salzbergener, trieb eifrig im Mittelfeld Concordias Spiel an!

 

IMG 2060 Custom

Jordi Enking (beim Kopfball) machte in der Abwehr in der ersten Hälfte ein starkes Spiel!

 

Zumindest zwei ganz dicke Dinger hatte Concordia in der ersten Hälfte zu verzeichnen. Aber nichts mit der Führung! Es hätte zur Pause durchaus gerechterweise für uns 2:0 lauten können. Aber es ging bei Sauwetter torlos in die Pause.

 

IMG 2072 Custom

Philipp Lammers mit einer sehr guten Torchance! Wäre ein Lupfer nicht besser gewesen? Von außen aber immer leicht gesagt!

 

IMG 2068 Custom

Den hat Alexander Verst (Nr. 4), der nach Verletzung wieder dabei war, wohl auch schon drin gesehen. Aber Jesko Bühring setzte das Ding vorne aus fünf Metern links am Pfosten vorbei.

 

IMG 2073 Custom

Philipp Lammers sucht vorne die Lücke.

 

Zu Beginn der zweiten Hälfte verstärkte unser Team die Bemühungen nach vorne. Bereits ein Freistoß hätte früh im Salzbergener Kasten landen können, aber Keeper Berger konnte den Ball glänzend just noch über den Querbalken lenken. Die Alemannia war vorne kaum zu entdecken. Concordia machte das Spiel.

 

IMG 2098 Custom

Alemannias Keeper Berger bewahrt sein Team noch vor dem 1:0 für Concordia.

 

IMG 2083 Custom

Auch das Fernsehen EmsTV sah eine überlegene Concordia Anfang der zweiten Hälfte.

 

Dann in der 51. Minute endlich die Belohnung. Jesko Bühring schob zum hoch verdienten 1:0 ein. Jetzt nur nicht dem Gegner das Feld überlassen. Tat man auch nicht. Als aber Alemannia seinen ersten hoffnungsvollen und gefährlichen Angriff in der zweiten Hälfte startete stand es plötzlich 1:1. Das konnte doch wohl nicht wahr sein! Statt eines möglichen 3:0 für Concordia urplötzlich der Ausgleich!

 

IMG 2093 Custom

Kemel Koussaybani (Nr. 21) sorgte über links häufiger für Gefahr!

 

IMG 2108 Custom

Eitel Freude bei unserem Team! Jesko Bühring (Nr. 17) hatte endlich eingelocht.

 

Nicht genug! Nach einem Eckstoß landete der Ball nur zwei Minuten später sogar zum 1:2 in unserem Kasten. Eigentlich verkehrte Fußballwelt! Concordia spielte nun nicht mehr so dominant, musste sich vom ungeheurem Schreck erst einmal erholen. Salzbergen jedoch verspürte natürlich Aufwind. Dennoch kam Concordia ganz langsam wieder besser ins Spiel und musste verständlicherweise, wo es in die letzten Spielminuten ging, dazu die Abwehr lockern.

 

IMG 2122 Custom

Während es Philipp Lammers kaum fassen kann, schaut unser Torwart Malte Möhring noch dem Ball hinterher, der gerade zum 1:2 für Alemannia die Torlinie passierte.

 

Das nutzte Alemannia Salzbergen tatsächlich bei Kontern noch zu weiteren, schnell hintereinander folgenden zwei Toren aus. Am Ende: Statt Sieg für Concordia ein 1:4 für Alemannia. Das durfte wirklich nicht wahr sein! Concordia belegt somit den zweitletzten Tabellenplatz.

Am kommenden Sonntag geht es, wieder zu Hause, gegen den nächsten Aufsteiger, Borussia Neuenhaus. Unterstützt zahlreich unser Team. Das Unglück kann nicht ewig andauern!

 

Unbenannt Custom

Unbenannt 2 Custom 

 

Weitere Fotos zum Derby:

IMG 2045 Custom

 

IMG 2048 Custom

IMG 2049 Custom

IMG 2053 Custom

IMG 2057 Custom

IMG 2058 Custom

IMG 2062 Custom

IMG 2070 Custom

IMG 2075 Custom

IMG 2076 Custom

IMG 2087 Custom

IMG 2089 Custom

IMG 2092 Custom

IMG 2096 Custom

IMG 2097 Custom

IMG 2101 Custom

IMG 2103 Custom

IMG 2105 Custom

IMG 2114 Custom

IMG 2116 Custom

IMG 2118 Custom

IMG 2121 Custom

IMG 2124 Custom

IMG 2125 Custom

IMG 2131 Custom

IMG 2132 Custom

IMG 2134 Custom

IMG 2139 Custom

 

Bericht und Fotos: Hubert Silies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.