Abgelaufen
 
Büppel ist ein kleiner Ort, der zur Gemeinde Varel am Jadebusen gehört. Der TuS Büppel ist schon seit vielen Jahren im Frauenfußball eine große Nummer. Die erste Frauenmannschaft spielt in der Regionalliga, die B-Juniorinnen sind im Sommer wieder in die Niedersachsenliga aufgestiegen.

 

315426474 563142835813446 1297191768867791328 n
 
Hier waren am Samstag unsere U17-Mädels zu Gast. Da unsere Mädels auf der Autobahn gut durchgekommen sind, machten diese noch am Hafen in Varel Station (siehe Foto). Ein Teil des Aufwärmprogramms konnte zusammen mit einer dort gerade aktiven Senioren-Sportgruppe durchgeführt werden.-:)
 
In Büppel finden alle Trainingseinheiten und Spiele auf einem einzigen Platz statt, so dass das Geläuf sehr holprig war. Es entwickelte sich so kein sehr absehnliches Spiel, häufig war "Langholz" Trumpf.
 
Nach einem Foul an Vanessa Köpplin erzielte Alessia Lopes in der 27. Minute per Foulelfmeter die verdiente 0:1-Führung, was auch der Halbzeitstand war.
 
Nach dem 1:1-Ausgleich kurz nach der Halbzeit gab es ein weiter umkämpftes Spiel mit Vorteilen für Concordia. Tomke Buchalla brachte in der 56. Minute ihre Mannschaft wieder mit 1:2 in Front. Nur drei Minuten später sorgte Lotta Tiebel nach schöner Vorarbeit von Stella Meemann mit dem 1:3 für die Entscheidung. Ein letztendlich verdienter Auswärtssieg für Concordia Emsbüren.
 
Da die JSG EssenBevern/Bunnen bei Hannover 96 1:1 spielte, zog die Mannnschaft von Trainer Marcel Gebhardt an Hannover vorbei auf Platz 2 der Niedersachsenliga-Tabelle hinter der SpVG Aurich U16!
 
Und nächsten Samstag (19.11.) kommt es dann zum Spitzenspiel im Concordia-Park, wenn Hannover 96 als Tabelldritter zu Gast ist. Anstoß ist dann um 13.45 Uhr. Unsere Mädels hoffen auf viele Zuschauer!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.