Abgelaufen
Eine äußerst knappe, aber auch vermeidbare Niederlage gab es für unsere U17-Juniorinnen zum Saisonauftakt in der Niedersachsenliga am Samstag in Aurich.

 

304767503 500934002034330 7505547947786515574 n

Gegen die mit sieben älteren U17-Spielerinnen in der Startelf angetretene und somit wohl nur auf dem Papier bestehende "U16" der SpVG Aurich wirkten leider in der ersten Halbzeit mehrere Spielerinnen indisponiert.
 
So gingen die Gastgeberinnen in der 14. und 19. Minute durch Mieke Faß völlig verdient mit 2:0 in Führung.
 
Erst in der zweiten Hälfte zeigten unsere Mädels was in ihnen steckt und übernahmen auf dem Auricher Kunstrasen das Kommando.
 
Es gab etliche Chancen für Concordia, allein vier Mal rettete der Pfosten für Aurich.
 
Stella Meemann stellte vier Minuten vor dem Ende mit dem 2:1 den Anschluss her. Der längst mehr als verdiente Ausgleichstreffer fiel jedoch leider nicht mehr.
 
Bereits nächsten Samstag (10.09.) beim ersten Meisterschaftsheimspiel der Saison können unsere Mädels gegen die TSG Burg Gretesch erneut um die ersten Punkte der Saison spielen. Anstoß ist dann um 13.45 Uhr im Concordia-Park!