Abgelaufen
Bezirksliga gegen Bundesliga, so lautete am späten Samstagnachmittag das Duell anlässlich des 75jährigen Vereinsjubiläums des FC Leschede! Unsere neue JSG-U17-Mannschaft hatte hier den frischgebackenen Bundesligaaufsteiger des SV Meppen/JLZ Emsland zu Gast.

 

8718 1
 
Hendrik Lohaus traf somit nach seiner Rückkehr nach Emsbüren auf seine alte Mannschaft, die vor drei Wochen noch als U16 den Aufstieg in die Niedersachsenliga klar machte.
 
Unsere Jungs schlugen sich wacker. In der ersten Halbzeit machten sie es dem Bundesligisten sehr schwer zu Torchancen zu kommen. Sie verteidigten gut und ab und zu kam es auch zu Abschlüssen auf das Meppener Tor.
 
Nach 30 Minuten gab es die erste große Meppener Chance in Form eines Foulelfmeters. Torwart Marcel Günther hielt den von ihm selbst verursachten Elfer jedoch erstklassig.
Doch schon nach fünf Minuten gab es einen weiteren Elfer, der dann aber verwandelt wurde.
 
Ein schön herausgespieltes 0:2 bedeutete den Halbzeitstand.
 
In der Halbzeitpause gab es eine kurze Ansprache von Bundesfamilienministerin Lisa Paus anlässlich des Vereinsjubiläums des FC Leschede.
 
Die guten Wünsche der aus Emsbüren stammenden Ministerin für Erfolg und Glück nahmen unsere Jungs mit in die zweite Halbzeit, wo sie weiterhin bravourös spielten und kämpften.
 
Der drei Ligen höher kickende SVM konnte im zweiten Durchgang sich spielerisch steigern und erhöhte nach und nach auf 0:7 mit teils sehenswerten Toren.
Doch auch unsere JSG zeigte zwischenzeitlich, was sie spielerisch drauf hat und dass in der neuen Bezirksliga-Saison mit ihr zu rechnen sein wird.
 
Absolut verdient war daher der 1:7-Ehrentreffer von Hendrik Lohaus gegen seine alten Mannschaftskollegen neun Minuten vor Schluss.
 
Dieses war auch der Endstand. Die zahlreichen Zuschauer hatten ein sehr interessantes Spiel gesehen, in dem beide Teams trotz der gerade erst begonnenen Saisonvorbereitung schon guten Fußball zeigten!
 
Hier die weiteren Fotos von Matthias Drees:
 
8725 1
 
8762 1
 
8864 1
 
8891 1
 
8938 1
 
8953 1
 
9004 1
 
9014 1
 
9015 1
 
9152 1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.