Abgelaufen
 
Nachdem am Mittwoch unsere U19 den zweiten Tabellenplatz ihrer Bezirksliga-Staffel mit einem 4:1 gegen den Meister Weiße Elf Nordhorn klarmachte, zogen am Samstag (28.05.) auch unsere U17 und U15 hinsichtlich eines erfolgreichen Saisonendspurts nach!

 

Ziel für unsere U17 war vor dem Spiel ein Heimsieg gegen den Tabellenzweiten VfL Herzlake, um noch auf Platz 3 der Tabelle zu springen und so einer vom NFV evt. noch beabsichtigten Abstiegsrelegation zu entgehen.
 
In der ersten Halbzeit gab es ein ausgeglichenes Spiel ohne viele Torchancen für beide Teams. 0:0 war der Halbzeitstand.
 
Im zweiten Durchgang erhöhte die Mannschaft von Trainer Robert Wolbers den Druck auf das Tor der Herzlaker. Doch das erlösende Tor wollte noch nicht fallen.
 
Kurz vor Ende der Begegnung war es dann ein Kopfball des wieder eingewechselten Luis Kerkhoff, der für das vielumjubelte 1:0 sorgte, was auch der Endstand war.
 
Unsere U17 belegt somit in der Schlusstabelle einen sehr guten dritten Platz!
 
IMG 20220529 120229 015
 
Unsere JSG-U17 nach dem Schlusspfiff gegen Herzlake!
 
Auch unsere U15 trat im zeitgleich stattfindenen Spiel gegen die JSG Uelsen/Wielen im Stile einer Spitzenmannschaft auf. Besonders in der zweiten Halbzeit gab es reichlich sehenswerte Spielzüge und Tore für die vielen Zuschauer zu sehen.
 
11:0 hiess es am Ende des Spiels, es war gegen den Tabellenvorletzten der bislang höchste Saisonsieg. 5x Mohamad Ali Tajik, 4x Jan Möllmann sowie Gerrit Feldmann und Noor Aldeen Daboul hiessen die Torschützen.
 
Damit bleibt zwei Spieltage vor Schluss unsere U15 Bezirksliga-Tabellenführer.
 
Weiter geht es für die Jungs von Trainer Rüdiger Grüner nun erst nach Pfingsten am Samstag, dem 11.06. um 13.00 Uhr mit dem wichtigen Spiel beim Tabellenvierten Weiße Elf Nordhorn.
 
Foto: JSG-U17