Abgelaufen
Unser Spieler der ersten Herrenmannschaft Arne Feldmann macht gerade ein freiwilliges Jahr in Bepong/Ghana. Er ist dort unter anderem als Fußballtrainer einer Jugendmannschaft tätig. Er schreibt folgendes an unser Social-Media-Team:

 

"Schnell ist mir aufgefallen: Es fehlt hier an Vielem. Besonders schockiert war ich allerdings von den „Schuhen“, mit denen die Kinder rumlaufen.
Den Familien fehlt nämlich das Geld, richtige Fußballschuhe zu kaufen. Daher tragen fast alle Kinder entweder deutlich zu kleine oder kaputte Fußballschuhe.
 
Im Dezember haben wir die Möglichkeit, über Besuch Fußballschuhe kostengünstig nach Ghana zu bekommen. Daher bitte ich euch: Wenn ihr Fußballschuhe ab Größe 35 habt, die ihr nicht mehr braucht und die noch in einem akzeptablen Zustand sind, dann könnt ihr diese gerne am kommenden Sonntag beim Spiel der Ersten (20.11., 14:00 Uhr) abgeben. Auch noch gute Torwarthandschuhe können wir hier sehr gut gebrauchen!
 
Damit würdet ihr den Kindern vor Ort eine große Freude bereiten und diese unterstützen."
 
Screenshot 779
 
Wir unterstützen sehr gerne dieses Anliegen!
 
Wir werden während des Spiels unserer ersten Mannschaft am Sonntag ab 13.30 Uhr einen großen Korb am Eingangstor zum Kunstrasenplatz aufstellen, wo Ihr gerne Eure gespendeten Fußballschuhe und TW-Handschuhe hineinlegen könnt. Der Korb bleibt auch in den nächsten 14 Tagen noch im Clubraum stehen, so dass Ihr die Schuhe auch danach noch abgeben könnt.
 
Einige Eindrücke aus Ghana bekommt Ihr auf der Instgramseite @arne_in_ghana
 
Schon jetzt: Ganz herzlichen Dank!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.