0
0
0
s2sdefault
Am Sonntag fand bei bestem Fußballwetter das Derby beim Nachbarn aus Leschede statt. Trainer Sven Niemeyer musste aufgrund mehrerer kurzfristiger Verletzungen improvisieren und im Vergleich zum überzeugenden Pokalsieg gegen Meppen II eine komplett veränderte Startelf auf den Platz schicken. Co-Trainer Alex Verst saß aufgrund der angespannten Personalsituation mit geschnürten Schuhen auf der Bank. 
 
Dementsprechend kam unsere Mannschaft vor ca. 900 Zuschauern (!) nur schwer in die Partie und benötige einige Zeit um sich zu finden. Einige der jungen Spieler hatten sicherlich auch Respekt vor der tollen Kulisse. 
 
IMG 20210816 WA0011
 
Die Hausherren waren zu Beginn deutlich besser im Spiel und konnten nach einem an Michael Knieper verursachten Foulelfmeter nicht unverdient in Führung gehen. Den Elfmeter konnte Toto Kollenberg noch parieren, gegen den Nachschuss war er allerdings machtlos. 
 
Nach etwa 30 Minuten kam Concordia besser ins Spiel und konnte sich langsam dem gegnerischen Strafraum annähern. Die erste leichte Drangphase wurde durch eine schwere Verletzung von Philipp Albers unterbrochen. Er prallte in vollem Tempo gegen eine neu errichtete Betonwand hinter dem gegnerischen Tor, als er den Keeper umspielen wollte. Für ihn kam Nico Imming ins Spiel. 
 
Nach der Pause war Concordia deutlich besser im Spiel, ohne zu zwingenden Abschlüssen zu kommen. Die blutjunge Abwehr hatte die gefährliche Lescheder Offensive gut im Griff, im Mittelfeld war man deutlich präsenter.
 
Die eingewechselten Maxi Wilde und Tobi Küpker brachten noch einmal neuen Schwung ins Team. In der Schlussphase kam zunächst Nico Seltier nach Vorlage von Tobias Küpker zu einem Abschluß, der links am Tor vorbei rauschte. 
 
In der Nachspielzeit fiel dann fast der mittlerweile verdient gewesene Ausgleich, als Nico Timmer aus knapp 16 Metern den linken Pfosten traf. Trotz der Leistungssteigerung unserer Jungs in der zweiten Halbzeit reichte es somit leider nicht mehr zum Unentschieden.
 
Spielerisch war das Derby zu keiner Zeit ein Leckerbissen. Das Spiel lebte bis zum Schluss von der Spannung.
 
Die Aufstellungen:
 
Screenshot 297
 
Weiter geht es für unsere Erste nun am kommenden Sonntag (22.08.21) mit dem Heimspiel gegen den VfL Herzlake! Anstoß ist um 15.00 Uhr im Concordia-Park.
 
Text und Foto: Fußballvorstand

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.